Was ist Geistiges Heilen?

Der Mensch ist ein komplexes System, bestehend aus Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie verbindet dieses System und ermöglicht ihr Funktionieren. Ist alles in Ordnung, kann die Lebensenergie frei auf allen Ebenen fließen, ist der Fluss gestört, treten Mangel- bzw. Überschusserscheinungen auf allen Ebenen auf und verursachen letztendlich Krankheitssymptome (körperliche, aber auch emotionale, mentale und seelische).

 

Beim geistigen Heilen wird, kanalisiert und unterstützt durch die Energien des Heilers, der Energiefluss normalisiert oder zumindest stabilisiert, so dass die Selbstheilungskräfte des Menschen wieder arbeiten können. Daher ist für einen Heilerfolg weder die Schwere einer Erkrankung oder eines Leidens, noch seine genaue Diagnose ausschlaggebend.

 

Für mich ist geistiges Heilen eine gleichberechtigte Ergänzung zur Schulmedizin, Psychotherapie und zu anderen ganzheitlichen alternativen Heilmethoden. Es kann für sich alleine stehen, aber auch sehr gut als Begleitung und Erweiterung mit anderen Therapieformen kombiniert werden.

 

Wer sucht mich auf?

 

In meine Praxis kommen Menschen aller Altersstufen mit den unterschiedlichsten Beschwerden und Problematiken. Egal, ob seelische, psychisch-emotionale oder körperliche Belange im Vordergrund stehen, die Ansatzpunkte sind vielfältig.

Selbstverständlich ist auch eine energetische Behandlung zur Stresslösung möglich!

 

Geistige Heilarbeit ersetzt nicht die Behandlung bzw. Diagnose beim Arzt , Heilpraktiker und/oder Therapeuten.

Schamanische Arbeiten sind nicht wissenschaftlich belegt. (gemäß Angabepflicht nach §3 Heilmittel-Werbegesetz(HWG)).

 

 

 

Kontaktieren Sie mich zur Vereinbarung eines Termins unter Telefon:    

0173 - 9714130